Froeb-Verpackungen GmbH, Lehestener Straße 63, 07343 Wurzbach
Sprache Deutsch   Language Englisch

Verpackungen in Kleinauflage bzw. Kleinserie

für Sonderanfertigungen, limitierte Editionen/Kollektionen, Einzelstücke/Unikate, handgefertigte Stücke, saisonale und regionale Produkte

Kleinserie Verpackungen

Besonders günstige Preise bei Abnahme großer Mengen sind branchenüblich in der Herstellung von Verpackungen und Druckerzeugnissen. Und nicht selten führen die „verführerischen“ Staffelpreise dazu, dass eine größere Menge abgenommen wird, als tatsächlich gebraucht wird. Dies führt zu unnötigem Ressourcenverbrauch, schadet unserer Umwelt und letztendlich „spart“ der Kunde doch weniger, als er es sich anfangs erhofft hat. Mit dieser Preispolitik wird auch nur eine bestimmte Zielgruppe angesprochen, nämlich diese, der Großverbraucher.

Doch das Bewusstsein der Endverbraucher im Hinblick auf Regionalität und Konsumverhalten verändert sich, sodass immer häufiger kleinere Auflagen benötigt werden, die sich zum Verpacken von Sonderanfertigungen, limitierten Editionen bzw. Kollektionen oder von Einzelstücken / Unikaten eignen. Aber auch bei saisonaler oder regionaler Ware und bei handgefertigten Stücken eignen sich Kleinauflagen bzw. Kleinstauflagen besonders, um diese Produkte ressourcenschonend und damit umweltbewusst zu verpacken.

Der Kostenfaktor spielt hierbei für Einkäufer eine nicht unwesentliche Rolle und so bieten technische Veränderungen, wie eine volldigitale Herstellung von Verpackungen mit Hilfe von Digitaldruck und Digitalcutter die Möglichkeit, dass wir solche kleinen Auflagen bis hin zu einzelnen Verpackungen nach Maß, kostengünstig anbieten können. Durch die Nutzung von umweltschonenden Druckerfarben auf Wasserbasis und Naturpapieren sowie Recyclingmaterialen kann eine nachhaltige Produktverpackung entstehen und zwar genau in der Menge, wie sie benötigt wird.